Goldene Regeln

Die Grundprinzipien:

  1. In den Bergen hinterlasse ich keine Spuren (kein Littering!)
  2. Die Natur nimmt mich auf und ich trage Sorge zu ihr
  3. Auch mein kleiner Beitrag ist wichtig
  4. In der Hütte bin ich Gast, aber ich kann auch mit anpacken

Praktische Ratschläge:

  1. Der schlaue Rucksack vermeidet unnötiges Gewicht und Verpackungen
  2. Wenn ich die vollen Packungen bergauf tragen kann, wird es kein Problem sein, sie leer wieder hinunter zu tragen
  3. In der Hütte gehe ich mit Wasser und Elektrizität sparsam um
  4. Wenn ich keinen Abfalleimer finde, nehme ich meine Abfälle mit nach Hause
  5. Die Toilette der Berghütte ist kein Abfalleimer
  6. Abfälle unter den Steinen zu verstecken, lässt sie nicht verschwinden
  7. Wenn ich rauche, werfe ich den Zigarettenstummel nicht in die Natur. Man muss sich nur organisieren!